Qualitätspolitik

  • Qualitätspolitik ist der Prozess der Sicherstellung einer angemessenen Qualität. Dabei gilt ein ständiger Überprüfungs- und Weiterentwicklungsprozess.

  • Es geht um mess- bzw. bewertbare Ergebnisse. Dabei steht die ständige Verbesserung und Vereinheitlichung unserer Arbeitstechniken im Vordergrund.

  • Dies geschieht unter Berücksichtigung von Kundenwünschen und Mitarbeitererwartungen.

  • Die Qualität prägt das Image und muss nach außen dargestellt werden.

  • Qualitätsplanung, Qualitätslenkung, Qualitätssicherung/Qualitätsmanagement-Darlegung und Qualitätsverbesserung dienen der Verwirklichung unserer Qualitätsziele.

  • Die Einrichtung eines QM-Lenkungskreises unterstützt den Prozess der Zielerreichung.

  • Dabei geht es um Schnittstellenprobleme und Probleme in den Arbeitsabläufen.

  • Der QM-Lenkungskreis kann Qualitätszirkel einrichten, die der Lösung von Einzelproblemen dienen.

  • Im Rahmen des DB-Systems ist Überprüfung und Weiterentwicklung des QM-Systems ebenfalls angesiedelt.

  • Hier werden vorgegebene Ziele auf Realisierbarkeit und Implementierungsfähigkeit überprüft.

  • Mit dieser Qualitätspolitik ist ein Rahmen zur ständigen Verbesserung der Qualität geschaffen.

  • So kann jede/r einzelne Mitarbeiter/in Verantwortung für eine entsprechende Qualität seiner Arbeit übernehmen.