Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren,

große Worte wie "Solidarität" und "Recht auf Arbeit" klingen bei Menschen hohl, die keine Arbeitsstelle haben. Mit der Firma LABORA ist es den Verantwortlichen in der Katholischen Kirche inzwischen gelungen, zahlreichen Frauen und Männern in unserer Region Erwerbsarbeit zu geben. Dabei haben sie bewusst den Rahmen kirchlicher Arbeit überschritten und sich - gemäß dem Motto der Benediktiner "Ora et labora" - auf das Wirtschaften eingelassen.

mehr »


Jugendwerkstatt kritisiert steigende Bürokratie 

Sozialministerin Cornelia Rundt sah sich deutlicher Kritik ausgesetzt. „Wir verbringen einen großen Teil unserer Arbeit mit dem Dokumentieren“, berichtete Daniela Scheibe, Leiterin der Jugendwerkstatt Barsinghausen.

con-nect.de »

deister-echo.de »


Niemand will Kleidung mit Flecken

Redakteur Bernd Riedel wagt Blick hinter die Kulissen »


Das Soziale Kaufhaus Garbsen der Labora gGmbH feierte sein erstes Sommerfest

garbsen-city-news »


Nachfrage nach Plätzen in der Jugendwerkstatt ist groß

HAZ »


Textilkaufhaus entpuppt sich als kleine Boutique

Con-nect »

Calenberger »


In Barsinghausen gibt es Geschenke für die Kunden »


Soziales Kaufhaus Barsinghausen bietet umfangreiches Sortiment an 2nd Hand-Textilien an